Jaguar Cabrio Convertible Portfolio-Sinnlich, scharf und spektakulär

0
33

Stramme Muskeln, kräftiges Brüllen, megasicheres Fahrwerk. Dieser Jaguar XK 5.0 Portfolio Convertible gehört zur zweiten XK-Generation. Mit dezenten optischen Veränderungen an der Karosserie und im Innenraum und ausgestattet mit einem 5000cm³ Motor, schafft diese Version eine Leistung von 385 PS. Diese Luxus-Variante mit Heckantrieb beschleunigt von Null auf 100 km/h in 5,6 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Der Kraftstoffverbrauch im kombinierten Zyklus liegt bei 11,2 Litern je 100 Kilometer und die CO2-Emissionenen bei 264 g/km. Äußerlich beweist Jaguar auch mit diesem Modell, dass diese Marke für emotionales und sinnliches Design steht und hat deshalb auf ein Rundum-Facelift verzichtet. Statt dem allgegenwärtigen Trend zum Stahlklappdach zu folgen, hat sich Jaguar für ein Stoffverdeck entschieden, welches sich per Knopfdruck in weniger als 18 Sekunden öffnen und schließen lässt und das selbst bei Fahrt bis zu einer Geschwindigkeit von 16 km/h. Verfeinerungen außen wurden an den Frontstoßfängern vorgenommen, die nun noch kraftvoller aussehen und mit sichelförmigen Lüftungsschlitzen an der Seite versehen wurden. Liebe zum Detail steckt auch in der neu gestylten Motorabdeckung. Außerdem wurde die Heckschürze tiefer heruntergezogen und die Einsätze der Nebelscheinwerfer wurden doppelt ausgeführt. Und noch einige kleine Neuerungen gibt es: die LED-Rückleuchten, Chromeinfassungen für die Seitenfenster und eine verchromte Kofferraum-Querspange. Die Veränderungen im Innenraum sind deutlicher zu erkennen als die äußeren. Aber insgesamt fällt das Facelift auch hier sehr dezent aus. Feinstes Leder, strukturierte Aluminiumeinsätze, Holzfurniere, schicke Ziernähte und Chromdetails sorgen für eine absolute Wohlfühlatmosphäre. Dass all diese Materialien hochwertig verarbeitet wurden, ist selbstverständlich für Jaguar. Die klassische Schaltkulisse wurde durch eine Mittelkonsole ersetzt, was ein größeres Raumangebot schafft. Der versenkbare Drehregler in Metalloptik wirkt chic und edel. Der rot pulsierende Startknopf stammt aus der Limousine. Bei Betätigung fährt der Drehregler aus der Versenkung nach oben und das Cabrio kann starten. Das Interieur ist übersichtlich und absolut bedienerfreundlich. In der Mittelkonsole ist ein sieben Zoll großer Touchsreen platziert, der eine Reihe von Schaltern ersetzt. Dieses Info- und Steuersystem konfiguriert die Klimaanlage, das Audio- sowie Navigationssystem, Telefon und weitere Fahrzeugeinstellungen. Zwischen den groß ausgeführten, weiß beleuchteten Rundinstrumenten befindet sich ein weiteres Multifunktions-Display, das Informationen über beispielsweise Tankinhalt, Gangwahl oder den Reifendruck preisgibt. Die neue noch ausgeklügeltere und komplett aktive Fahrwerksregelung erlaubt den stufenlosen Wechsel von Komfort auf Sport. Die stets sanften Gangwechsel werden noch schneller ausgeführt und der Jaguar reagiert noch spontaner aufs Gas. Das Fahrwerk lässt sich bei Bedarf straff und sportlich auslegen und das Motormanagement sorgt zusätzlich für spontanere Reaktionen auf Gaspedalbewegungen und schnelle Gangwechsel. Die präzise, leichtgängige Lenkung ermöglicht ein zielgenaues und einfaches Manövrieren. Der Portfolio Convertible verfügt über eine Zahnstangenlenkung und bei den Bremsen handelt es sich um innenbelüftete Scheibenbremsen. Diese lassen das Cabriolet bereits auf leichten Tritt auch bei hohem Tempo schnell und sicher zum Stehen kommen. Die Radaufhängung nutzt eine Schwingachse. Der Zweitürer hat eine Länge von 4791 mm, einen Radstand von 2752 mm, ist 1329 mm hoch und 1892 mm breit. Jaguar bezeichnet das Cabriolet als 2+2-Sitzer. Das bedeutet, dass das Platzangebot in der vorderen Reihe komfortabel, hinten allerdings eher für Kinder oder Gepäck geeignet ist. Die sportlich geschnittenen und angenehm straff gepolsterten Sitze sind dreistufig beheizbar und sorgen für ein entspanntes Fahrerleben. Einen guten Wert kann das sportliche Cabrio für weitere Gepäckstücke vorweisen: offen können 200 Liter, geschlossen sogar 313 Liter Ladung im Kofferraum mitreisen. Wer es sinnlich mag,  sich gern verwöhnen lässt und es sportlich liebt, findet in diesem Auto den richtigen Partner.