Der schicke Offroader (Audi Q3)

0
220

Die Audi-Hersteller bezeichnen den Q3 als Bekenntnis zur urbanen Sportlichkeit und bringen es damit auf den Punkt, denn der Audi Q3 zitiert die Formensprache eines Offroaders, ist aber eindeutig ein urbanes Fahrzeug. Die athletische Silhouette mit der coupéhaften Dachlinie signalisiert Sportlichkeit und Dynamik. Der kräftig-muskulöse Körper, der dominante Singleframe und die tief liegenden Lufteinlässe definieren seinen Charakter. Die Ingolstädter haben ein Coupé Design mit lang abfallender Dachlinie, einer reduzierten Höhe von nur 1,60 Metern, 4,39 Meter Länge und 1,83 Meter Breite und schmalen Front- und Heckscheinwerfern geschaffen, dass die Lifestyle-Ambitionen des Q3 unterstreichen. Fahrzeugausmaße und Gewicht stehen in einem gesunden Verhältnis zu den maximal 380 Newtonmetern Drehmoment. Das verspricht energischen Vortrieb, ohne allzu giftig daher zu kommen. Sehr gut passt der kultivierte 177-PS-TDI in Kombination mit dem Doppelkupplungsgetriebe zum Q3. Damit lässt sich der 1,7-Tonner wahlweise sehr zügig, aber eben auch sparsam bewegen. Als Kraftstoff steht Diesel zur Verfügung. Viele Kunden suchen ein Auto, das wie Offroad aussieht, ohne dass sie den Allradantrieb mit sich herumschleppen, geschweige denn bezahlen wollen und diesem Anspruch trägt Audi mit dem Q3 Rechnung. Der Kunde erwirbt mit diesem Auto einen vielseitigen Begleiter mit hohem Wohlfühlfaktor, dessen gelungene Motor-Getriebekombination auch beim Thema Fahrspaß kaum Wünsche offen lässt. Das geräumige Interieur des Audi Q3 führt die dynamische Linie des Außendesigns harmonisch fort. Ein großer Bogen umläuft den Fahrer und den Beifahrer. Die Platzausnutzung funktioniert deshalb so gut, weil der Motor quer eingebaut ist und so auch auf der Rückbank noch genügend Platz selbst für hochgewachsene Passagiere bleibt. Die Schienen der hinteren Kopfstützen haben eine praxistaugliche Länge und auch die Kopffreiheit ist ausreichend. Im Innenraum ist alles an seinem Platz. Die Orientierung gelingt binnen Sekunden. Alles wirkt schick und aufgeräumt und die hohe Sitzposition schafft Souveränität und Überblick. Das Kofferraumvolumen ist mit 460 Litern angemessen. Bei umgeklappter Rückbank nimmt der Q3 1365 Liter Ladegut auf. Parkplätze für Kleinkram und Reiseproviant gibt es zur Genüge im Audi Q3. Etwa in Form von Fächern in den vorderen Seitenverkleidungen inklusive Halter für 1,5-Liter-PET-Flaschen sowie Abteile in der Mittelkonsole und in den Türverkleidungen hinten. Die Innengeräusche sind gering, das Fahrverhalten bietet die richtige Balance zwischen flink und sicher. Kurven meistert der Q3 wie von Geisterhand gezogen. Auf Feldwegen hält er sich auch gut. Er folgt willig kleinsten Lenkbefehlen und umrundet Kurven gern auch dynamisch. Der Q3 schaltet ohne zu ruckeln, beschleunigt auch bergauf sehr zügig und liegt auch in engen, scharfen Kurven ruhig und gelassen auf der Straße. Der Verbrauch wird mit 5,9 Litern auf 100 Kilometern angegeben, beim Sprit sparen hilft die Start-Stopp-Automatik an der Ampel und ein System zur Batterieladung beim Bremsen und Rollen (Rekuperation). Beides ist übrigens serienmäßig. Wer es wissen will, kann mit 212 km/h über die Autobahn düsen und sich in nur 8,2 Sekunden auf 100 km/h katapultieren. Das Auto steuert nach vorheriger Peilung durch die seitlichen Abstandssensoren selbstständig die Parklücke an, übernimmt auch die Korrekturzüge, so dass die Person hinterm Lenkrad lediglich für den sensiblen Umgang mit Gas und Bremse verantwortlich ist. Die Liste der elektronischen Helferlein ist umfangreich wie selten in dieser Klasse. Besonders erwähnenswert ist der Fernlichtassistenten für die Xenon plus-Scheinwerfer samt dynamischem Kurvenlicht. Die satt rastenden Regler und klackenden Schalter stimmen ebenso mit den hohen Erwartungen an Audi überein wie die handschmeichlerischen Kunststoffe und der bis in den Kofferraum sauber verlegte Teppich im Audi Q3. Ebenso typisch sind die wohlgeordneten Instrumente und die funktionelle Bedienung. Zusammenfassend kann man den Audi Q3 als kraftvoll und wendig, kompakt und voll innerer Größe, effizient und ausdrucksstark bezeichnen.

- Werbung -