Komfortabel oben ohne reisen (Audi S5 Cabriolet)

0
37

Mit dem Audi S5 Cabriolet kommt ein Auto, das sowohl ein eleganter Cruiser für warme Tage als auch ein faszinierender Sportwagen ist. Der Super-Ingolstädter ist wie geschaffen für spontane Kurzreisen mit kleinem Gepäck oder als Zweitwagen im Alltag.

Ein Facelift hat den Charakter dieses Fahrzeugs geschärft.  Das neue Gesicht des Audi S5 Coupé, sieht dem des neuen A6 von vorn betrachtet zum Verwechseln ähnlich. Und auch unter der schicken Karosserie haben sich neue technische Details versteckt wie zum Beispiel Müdigkeitswarner oder Spurhalte- und wechselassistent. Die Schürzen des Sportlers wirken gegenüber einem A5 in Normalform geradezu martialisch und nach hinten grinst keck eine Vierrohr-Abgasanlage. Und natürlich sind alufarbene Außenspiegel-Schalen montiert, das ist das traditionelle Erkennungszeichen eines S-Audis. An den Vorderkotflügeln gibt es den Schriftzug “V6T”, der etwas in die Irre führt, was den Antrieb angeht: Anders als erwartet, steht das “T” nicht für “Turbo”, sondern bedeutet Aufladung generell. Im Falle des S5 ist ein Roots-Gebläse am Werk, das per Keilriemen angetrieben wird und damit vom Start weg die Beatmung des Motors unterstützt. Der neu entwickelte V6-TFSI-Motor mit 260 kW (354 PS) katapultiert das S-Modell in nur 5,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Erst bei 250 km/h wird abgeregelt. Dabei erweist sich der Motor als adäquater und zeitgemäßer Ersatz für den V8, weil er sparsam ist. Mit und an diesem Auto geht alles schnell. Nur etwa 20 Sekunden dauert es, bis das Dach offen oder geschlossen ist. Und das funktioniert sogar bis 50 km/h.

Vier Personen finden in der gewählten Viersitzerkonfiguration beste Platzverhältnisse vor, der variable Kofferraum überraschte mit 480 bis 1283 Liter Volumen unter der riesigen Heckklappe. Auf den vorderen, elektrisch einstellbaren S-Sportsitzen kann man sich den Fliehkräften in schnellen Kurven entgegenstemmen, auf längeren Etappen beugen Lordosenstütze, die straffe Polsterung und ausziehbare Oberschenkelauflagen Ermüdungserscheinungen vor. Im Innenraum hat sich nicht viel geändert: hochwertige Materialien, Top-Qualität, tolle Sportsitze – alles, wie man es von Audi erwartet. Die Ergonomie im hochwertig verarbeiteten Cockpit ist weitgehend perfekt und auch an praktischen Details fehlt es nicht: die Schaltwippen sind optimal am griffigen Lenkrad angeordnet: links herunter-, rechts hochschalten. Der Dreh-Drück-Regler im Mitteltunnel ist griffoptimal platziert; neben dem Wählhebel befinden sich Schlitze für Parktickets; links von den beiden Cupholdern liegt ein längliches Fach. Die Einbindung ins MMI-Bediensystem ist sehr gut – ansteuern lässt sich das Gerät dann wahlweise via Drehregler oder vom Lenkrad aus. Der Fahrdynamik kamen Alu-Gussräder in 19 Zoll, Dynamiklenkung und Fahrwerk mit Dämpferregelung, Audi drive select sowie das Sportdifferenzial zugute. Mittels DriveSelect lässt sich das Fahrwerk in verschiedenen Modi auf die Vorlieben des Fahrers oder spezielle Fahrsituationen einstellen. Die meisten Kilometer absolviert der S5 im Comfort-Modus, der in seiner Grundkonfiguration einen gelungenen Kompromiss darstellt. Nur bei sehr schnellen Autobahnpassagen mit weitläufigen Kurven vermittelt der Dynamic-Modus das Quäntchen mehr an Verbundenheit zwischen Fahrer, Fahrzeug und Fahrbahn, indem die Dämpfer einer straffen und die Lenkung einer direkteren Kennlinie folgen.

Mit feinster Oberflächenhaptik, toleranzfreien Spaltmaßen und unverschämt perfekter Verarbeitung stellen Marke und Modell einmal mehr den Maßstab in diesem Segment dar.Extras gibt es in Hülle und Fülle: Individuallackierung, MMI-Bediensystem inklusive Navigation, Feinnappa-Lederausstattung, Komfortklimaautomatik mit drei Zonen oder der empfehlenswerte Fernlichtassistent plus Adaptivlicht. Das neue S5 Cabriolet verkörpert Sportlichkeit auf elegante Weise: Das markant gezeichnete Exterieur und die S-spezifischen Details im Interieur unterstreichen den sportlichen Charakter des S5 Cabriolet. Auch das Interieur besticht mit hochwertiger Verarbeitung, erstklassigen Materialien und unterstreicht den Premiumcharakter.