Building with Bamboo. Design and Technology of a Sustainable Architecture, Gernot Minke, 160 Seiten, Birkhäuser Verlag, Sprache Englisch, Preis 41,95 Euro

0
337

Als traditionelles Baumaterial der warmen Klimazonen Asiens und Lateinamerikas, erfreut sich Bambus neuerdings eines wachsenden Interesses unter Architekten der nördlichen Hemisphäre: Bambus hat nicht nur ein geringes Gewicht bei großer Stabilität und ist ausgesprochen elastisch, sondern zeichnet sich auch durch Eigenschaften aus, die in Zeiten schwindender Ressourcen be-sonders gefragt sind: das Material ist reichlich verfügbar und zudem erneuerbar. Die Anwendungs-bereiche von Bambus in der Architektur haben sich erheblich erweitert und diversifiziert, so dass heute sogar weitgespannte Konstruktionen wie Brücken daraus gebaut werden. Der Band ist ein detailliertes Handbuch für Bambuskonstruktionen und bietet darüber hinaus eine umfangreiche Präsentation von Bambusbauten weltweit, darunter das spektakuläre deutsch-chinesische Haus auf der EXPO Shanghai 2010 und ein Parkhaus in Leipzig: ein nachwachsendes und attraktives Bau-material.

- Werbung -