Ein echter Eyecatcher (Corvette Z06)

0
36

Die Mutter aller amerikanischen Sportwagen befindet sich nun bereits in der siebten Generation. Inzwischen ist die Legende zu einem ernstzunehmenden Rennauto geworden und auch das Image ist nun bedenkenlos gut. Wir haben getestet, wie es mit seinen Fahrkünsten aussieht.

Exterieur

Auf den ersten Blick ist kaum erkennbar, dass es sich um eine Corvette handelt. Lediglich der Schriftzug auf den Kotflügeln gibt den Markennamen preis. An der Schürze wurde die Corvette Z06 dünner, die Kotflügel wurden breiter. Die vom Basismodell Stingray bekannte Linienführung ist geblieben. Dafür wurden die Designs von Front- und Heckschürze sowie den Heckspoiler nochmals verschärft. Unser Testauto war mit dem Performance-Paket ausgestattet, das mit Front-Flaps, dem höhenverstellbaren Heckspoiler und der Carbon-Bremse ein echtes Rennfeeling aufkommen lässt. Hinzu kommen der kleine Spoiler hinten sowie diverse Lufteinlässe. Und dass die Optik auch hält, was sie verspricht, kann man daran erkennen, dass die Z06 sich viele technische Komponenten mit der Rennversion
Corvette C7 R teilt. Außerdem gab es starke Veränderungen bei der Materialauswahl. So ist der Unterbau jetzt aus Aluminium statt aus Stahl, der vordere Hilfsrahmen, an dem Lenkung, Vorderachse und Motor hängen, besteht aus Magnesium, ebenso wie der Rahmen für das Karbondach. Für die vorderen Kotflügel wurde Karbon verwendet, wodurch sie sehr leicht sind. Insgesamt ist dadurch eine Verbesserung der Gewichtsverteilung entstanden.

Interieur

Einmal eingestiegen, empfängt den Fahrer ein fahrerorientiertes, sehr edel gestaltetes Armaturenbrett, das mit Leder und Alcantara bezogen ist. Sämtliche Materialien fühlen sich gut an. Corvette verabschiedete sich vom Plastik im Inneren, was der Optik und dem Wohlfühlambiente sehr zugute kam. In den weitenverstellbaren Performance-Sitzen ist es sehr bequem. Das Platzangebot ist erstaunlich geräumig. Das Lenkrad fühlt sich gut an, ebenso der Schaltknüppel des von uns getesteten 7-Gang-Modells. Ausgestattet ist die Corvette Z06 mit einem neuen MyLink-System mit 8-Zoll-Farb-Touchscreen, was jetzt mit Android Auto kompatibel ist. Android Auto ermöglicht eine einfachere, intelligentere Nutzung des Android-Smartphones im Fahrzeug über das Chevrolet-MyLink-Display. Das konfigurierbare Display bietet fünf Settings mit Wetter, Eco, Tour, Sport und Track an. Im Performance-Traction-Mode kann man fünf ESP-Einstellungen wählen.

Motorisierung

General Motors baute mit der Corvette Z06 ein wahnsinnig starkes Auto. 659 PS und 882 Nm Drehmoment hat der amerikanische Sportwagen zu bieten. Damit schafft sie eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h. Von 0 auf 100 km/h spurtet sie in 3,4 Sekunden. 200 km/h schafft er in knapp 11,0 Sekunden und abgeregelt wird erst jenseits der Marke von 310 Stundenkilometern. Der Achtzylinder klingt für wahre Rennsportfans sehr gut und wer nach Ruhe verlangt, der kann die Klappenanlage per Knopfdruck auch verstummen lassen. Dann wird blitzschnell aus der wilden Z06 der brave Tourenwagen, den man für entspannte Fahrten haben möchte. Und der Verbrauch? Auf Überlandfahrten sind knapp unter 10 Liter Super Plus möglich, wer die volle Power der Corvette Z06 häufig ausreizt, kann natürlich auch mehr als das Doppelte verbrauchen.

Fahrverhalten

Wenn man die volle Kraft der Z06 entfalten will, muss man alle Sinne beisammen haben. Dann aber begeistert sie durch ihre tolle Lenkung und den im Track-Modus brettharten Magnetfahrwerk nur noch. Uns hat besonders die famose Kurvenlage der Corvette beeindruckt. Bis in hohe Geschwindigkeiten hinein lässt sie sich präzise lenken und kontrollieren. Auf Gaspedalbewegungen reagiert der Riesen-Motor zügig und direkt. Dabei entfaltet er seine Kraft gut dosiert und schafft das Zusammenspiel mit der sehr exakten Gangschaltung problemlos. Der 6,2-Liter Achtzylinder-Kompressor ist eine Wucht mit einem atemberaubenden Durchzug. Spaß ist garantiert!

Fazit

Bei der siebten Corvette-Generation wurde an den rennsportlichen Eigenschaften kräftig nachgebessert. Entstanden ist ein beeindruckendes Auto mit einer tollen Motorleistung, genialer Fahrbarkeit und einem spitzenmäßigem Chassis. So sieht Perfektion bei einem ultimativen Sportwagen aus!

- Werbung -