EINFACH KOMPLEX

Max Bill und die Architektur der HfG Ulm
Daniel P. Meister und Dagmar Meister-Klaiber
Scheidegger & Spiess
1. Auflage, 2018
Gebunden
650 Seiten, 520 farbige und Duplex-Abbildungen sowie 152 sw Pläne
30 x 22 cm
ISBN 978-3-85881-613-9
140,00 Euro I 150,00 CHF

Die Hochschule für Gestaltung Ulm – kurz HfG – ist eine der ikonischen Bauten des bundesdeutschen Aufbruchs der 1950er-Jahre. Initiiert von Otl Aicher und Inge Aicher-Scholl entstand eine neue Hochschule, die nach dem Prinzip, Architektur und Lehrprogramm als Einheit zu gestalten, zur international bedeutendsten Design-Hochschule nach dem Bauhaus wurde. Nun legen der Architekt Daniel P. Meister und die Journalistin Dagmar Meister-Klaiber die umfassende Monografie und Baudokumentation über die HfG Ulm vor.

- Anzeige -