Auf ins Abenteuer mit dem Oberklasse-Kombi

0
37
Volvo V90 Cross Country Volvo Ocean Race exterior on location

Volvo V90 Cross Country Ocean Race

Wer gerne und oft verreist – egal ob in den Sommerurlaub in den Süden, zum Wandern in die Berge oder in den hohen Norden – wird den Volvo V90 Cross Country Ocean Race lieben! Zudem möchte der Hersteller mit dem neuen Volvo V90 ein Zeichen setzen. Für jedes der ersten 3.000 verkauften Fahrzeuge spenden die Schweden jeweils 100,00 Euro an das „Volvo Ocean Race Science“ Programm. Es setzt sich ein für Umweltschutz, mehr Nachhaltigkeit und gegen die Verschmutzung der Meere.

Exterieur

Mit fast fünf Metern Länge ist dieser außergewöhnliche Schweden-Kombi eine imposante Erscheinung. Als „Ozean-Riese“ ist der Cross-Country-Kombi aus Schweden stets perlweiß lackiert. Dank einer Armada an spezifischen Ausstattungsfeatures und Cross Country-Details, wie den mannigfaltigen orangefarbenen Elementen, werden dem ästhetikaffinen Abenteurer besonders viele Design-Highlights geboten. Eine spezielle, expressive Design- und Farbpalette innen und außen hebt das Editionsmodell von seinen Geschwistern der Volvo 90er Baureihe ab. Der Volvo V90 Cross Country Ocean Race wartet stilecht mit LED-Tagfahrleuchten im Thors Hammer-Design und einem gänzlich autarken Kühlergrill in einer hellen Graunuance auf. Derweil repräsentieren graue Radhausverbreiterungen und ein optischer Unterfahrschutz weitere Features dieses Volvo V90.

Interieur

Im Interieur hat Volvo längst Premium-Niveau erreicht. Das gilt für Auswahl und Verarbeitung der verwendeten Materialien genauso wie für das 12 Zoll große Display mit den übersichtlich angeordneten Funktionen. Das Interieur des Volvo V90 Cross Country Ocean Race zeigt skandinavisches Innenraumdesign in perfekter Ausführung. Die schwedische Herkunft ist überall erkenn- und spürbar. Es wurde alles durchdacht und liebevoll aufeinander angestimmt. Exklusive Sportsitze im Ocean-Race Design mit Leder/Mesh-Textil-Rückenlehne und Logo, deren Sitzposition sich achtfach elektrisch einstellen lässt sorgen für den besten Fahrkomfort. Neben den Sitzen, befinden sich hochwertige exklusive Details wie die Echtkarboneinlagen „Carbon Fiber“, die beleuchteten Aluminium-Einstiegsleisten mit „Volvo Ocean Race“-Schriftzug, der mit Leder bezogene Mitteltunnel sowie der Lederschalthebel mit Kontrastnähten ebenso an Bord des Editionsmodells wie praktische Ausstattungsmerkmale, die den Alltag erleichtern. Die orangenfarbenen Applikationen ziehen sich durch das gesamte Design. Cross-Country: Das bedeutet auf Deutsch so viel wie Querfeldein: Fahrspaß abseits befestigter Wege wird suggeriert. Ein Umstand, der in diesem Fall bei der Wahl des Antriebs (Allrad) beginnt und sich mit einer erhöhten Bodenfreiheit (210 Millimeter), höherer Sitzposition, Unterbodenschutz, adaptivem Luftfahrwerk mit Niveau-Regulierung (Ausstattungslinie Ocean Race), Bergabfahrhilfe und robusten Karosserie-Leisten fortsetzt. Darüber hinaus findet man eine integrierte Taschenlampe oder besonders schmutzabweisende Materialien. Für den Outdoor-Bedarf sinnvoll sind auch die zusätzlichen Stromanschlüsse. Und Platz fürs Gepäck ist ebenfalls üppig vorhanden: bei aufgestellten Rücksitzlehnen bietet der Kofferraum des Volvo V90 Cross Country Ocean Race 560 Liter Ladevolumen. Auch im Inneren will Volvo mit dem Auto selbst ein grünes Zeichen setzen. Die Fußmatten wurden aus recyceltem Nylon hergestellt, das zum Beispiel aus alten Fischernetzen stammt.

Motorisierung

Er hat schon ordentlich Power, der Volvo V90 Cross Country Ocean Race. Mit seinen 326 PS, die unser Modell mitgebracht hat, kann man schon ordentlich Tempo machen. Indes generiert der stärkste Motor der Palette, der T6 AWD, mit einem Vierzylinder-Turbo-Kompressormotor samt Benzin-Direkteinspritzung 228 kW und 400 Nm. Von Null auf 100 geht es in 6,3 Sekunden. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h. Der schnelle Flitzer ist mit einer Geartronic Achtgang-Automatik und einem Start-Stopp-System ausgestattet. Auf 100 Kilometern verbraucht er durchschnittlich 7,6 Liter.

Fahreigenschaften

Er ist trotz seiner Größe übersichtlich und bietet Fahrvergnügen pur. Mit seinem vielseitigen Outdoor-Charakter ist er nicht nur das optimale Reisemobil für Familien, sondern gleichzeitig auch für Personen, die einen aktiven Lebensstil pflegen, anspruchsvoll sind und sich gerne und oft auch mal abseits befestigter Straßen in der freien Natur bewegen. Der neue Volvo V90 Cross Country Volvo Ocean Race bietet die gleichen Vorzüge wie alle Cross Country Modelle: Allradantrieb, eine erhöhte Bodenfreiheit sowie ein Fahrwerk, das gleichermaßen Komfort und maximale Kontrolle unter allen Bedingungen und bei jedem Wetter sicherstellt. Dank der riesigen Anzahl an Sicherheits-Assistenten (Einparkhilfe, aktiver Spurhalte-Assistent, adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsautomatik, IntelliSafe Surround, Blind Spot Information System (BLIS) ,Volvo City Safety Notbremssystem und etlichem mehr) kann selbst der Fahrer ganz entspannt die Fahrt genießen. Und mit der Drive Mode-Funktion können die Fahreigenschaften den persönlichen Vorlieben oder den aktuellen Straßenbedingungen anpasst werden. Eco, Comfort, Dynamic und Offroad.

Fazit

Der Volvo V90 Cross Country Ocean Race ist ein Auto der Extraklasse. Das sieht man auf den ersten Blick. Eines das souveränen Fahr- und Reisekomfort mit einer gehörigen Prise Abenteuer verspricht.